Teilnahme- und Datenschutzbedingungen Facebook Pinnwand Verlosung Contipark

§ 1 Teilnahme und Durchführung

  1. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist nur unter Einbeziehung und Anerkennung dieser Teilnahmebedingungen möglich.
  2. Dieses Gewinnspiel wird von der Contipark Parkgaragengesellschaft mit beschränkter Haftung (nachfolgend „Contipark“) in Deutschland veranstaltet.
  3. Das Gewinnspiel startet am 20.01.2020 um 13:00 Uhr. Teilnahmeschluss ist der 22.01.2020 um 24:00 Uhr.
  4. Contipark behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht Contipark insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann Contipark von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

§ 2 Teilnahmevoraussetzung

  • Teilnehmen darf jede natürliche und geschäftsfähige Person, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland hat. Die Teilnahme kann nur in eigenem Namen erfolgen.
  • Mitarbeiter/innen von Contipark und den verbundenen Unternehmen und deren Verwandte sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Anmeldungen durch Gewinnspielclubs oder -agenten werden nicht berücksichtigt.
  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt je nach Art des Gewinnspiels, indem der Teilnehmer die Contipark-Seite liked, das Aktionsposting auf der Pinnwand der Contipark kommentiert oder die gestellte Frage beantwortet oder die Aufgabe löst.
  • Jeder/Jede Teilnehmer/-in kann nur einmal am Gewinnspiel durch die jeweils gefragte Aktion gemäß Ziffer 3 teilnehmen.
  • Die Teilnahme ist nur innerhalb der in § 1 genannten Frist möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Contipark behält sich vor, Teilnehmer/-innen, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, unwahre Personendaten angeben, mit mehreren Accounts oder E-Mail-Adressen oder durch technische Manipulation versuchen, das Gewinnspiel zu beeinflussen, von diesem auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel können Gewinne auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.
  • Der/die Teilnehmer/-in versichert im Falle des Hochladens eines Fotos, dass er oder sie über alle Rechte am eingereichten Bild verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Bild eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden über die Veröffentlichung des Bildes in Kenntnis gesetzt werden und damit einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird. Dies gilt auch für das Veröffentlichen von Fahrzeugen mit KFZ-Kennzeichen, von denen der/die Teilnehmer/in nicht Halter/in des Fahrzeuges ist. Der/die Teilnehmer/in wird Vorstehendes auf Wunsch schriftlich versichern. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der/die Teilnehmer/in Contipark von allen Ansprüchen frei. Am Computer bearbeitete Fotos dürfen keine Bildteile aus Zeitschriften, Büchern, gekauften CDs usw. enthalten.

§ 3 Gewinn

  1. Unter allen Teilnehmern werden 2 x 2 Freikarten zum Berliner Sechstagerennen am 25.01.2020 verlost.
  2. Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern binnen eines Tages nach Gewinnspiel-Ende von einer Jury ermittelt.
  3. Die Gewinner werden durch eine Antwort auf den Kommentar des jeweiligen Teilnehmers informiert. Der Gewinner muss sich innerhalb von 1 Werktag über eine private Nachricht an die Contipark-Facebook-Seite wenden und seinen vollständigen Namen und Adressdaten mitteilen. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, wird der Gewinn erneut unter allen Teilnehmern verlost.
  4. Die ausgeschriebenen Preise werden den Gewinnern innerhalb eines Zeitraums von spätestens vier Wochen nach der Übersendung der Adresse an die zur Verfügung gestellte Adresse versandt. Kann der Gewinn nicht zugestellt werden, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es erfolgt eine erneute Verlosung.
  5. Barauszahlung oder Tausch des Gewinns ist nicht möglich.

§ 4 Datenschutz

  1. Contipark gewährleistet die Einhaltung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die Allgemeine Datenschutzerklärung von Contipark verwiesen. Diese kann unter folgendem Link abgerufen werden: https://www.mein-contipark.de/datenschutz
  2. Contipark erhebt, verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Daten der jeweiligen Teilnehmer/in ausschließlich zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels. Dies erfasst auch die Veröffentlichung der gegebenenfalls hochgeladenen Bilder für den Zeitraum des Gewinnspiels und die Verwendung der mitgeteilten Daten des Gewinners um diesen im Anschluss an das Gewinnspiel zu kontaktieren. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden die erhobenen Daten der Teilnehmer gelöscht und nicht zu anderen Zwecken verwendet. Der/Die Teilnehmer/in erklärt hiermit ausdrücklich sein/ihr Einverständnis mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der mitgeteilten personenbezogenen Daten durch Contipark zu dem oben genannten Zweck. Der/Die Teilnehmer/in hat das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten sowie die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Der/Die Teilnehmer/in hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten.

Contipark hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung / Nutzung der Daten durch Facebook.

§ 5 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. An die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen tritt eine Bestimmung, welche dem Vertragszweck und den gesetzlichen Bestimmungen am nächsten kommt.

§ 6 Gerichtsstand

Bei Streitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht. Als Gerichtsstand wird, soweit rechtlich möglich, Berlin vereinbart.

Stand: 17.01.2020